Scopevisio fördert junge Unternehmen mit einer Million Euro

Professionelle Unternehmenssoftware drei Jahre kostenlos nutzen

Bonn, 23.01.2015 – Die Scopevisio AG hält eine besondere Art der Starthilfe für junge Unternehmen bereit: Sie bietet 100 Gründern aus der Region Köln/Bonn die kostenlose Nutzung einer umfassenden Cloud-Unternehmenssoftware für drei Jahre. Den Wert dieser bereitgestellten Unterstützung für junge Unternehmen beziffert Scoepvisio-Vorstand Michael Rosbach auf über eine Million Euro.

„Gründer wollen sich auf Ihre Geschäftsidee konzentrieren. Damit gleichzeitig alle Geschäftsprozesse schon von Anfang an funktionieren, braucht es eine schlanke Unternehmenssoftware. Genau diese bieten wir Jungunternehmern mit unserer Aktion“, so Scopevisio-Gründer Michael Rosbach. Bis zu fünf umfängliche Scopevisio-Business-Suite Lizenzen der Cloud-Unternehmenssoftware (Kontakte, CRM, Vertrieb, Marketing, Projekte, Abrechnung, Finanzbuchhaltung, Dokumentenmanagement) werden Interessenten kostenlos für drei Jahre überlassen.

Rosbach stellte die Aktion beim ersten Netzwerk-Treffens einer neuen Gründer-Initiative der IHK Bonn/Rhein-Sieg und podium49 vor. Ziel der gemeinsamen Initiative ist es, ein Netzwerk von exzellenten Unternehmen zu etablieren und dadurch neue Impulse für die Wirtschaftsregion Bonn/Rhein-Sieg zu setzen. Die Scopevisio-Aktion ist jedoch nicht an eine IHK-Mitgliedschaft gebunden, sondern richtet sich an alle Jungunternehmen in der Region. Interessenten können sich unter der Telefonnummer 0800 800 800 2 oder per Mail an sales@scopevisio.com melden.