Fahrplan für die E-Bilanz – Teil 2

Im zweiten Teil seines Beitrags zum Thema E-Bilanz auf „heise resale“ stellt Scopevisio-Vorstand Dr. Markus Cramer einen 5-Punkte-Plan auf. Darin erläutert er, wer von der E-Bilanz betroffen ist und was zu tun ist, um E-Bilanz-gerecht zu buchen.

„Schauen Sie sich – gegebenenfalls gemeinsam mit Ihrem Steuerberater – Ihren Kontenplan an, um sich einen Überblick darüber zu verschaffen, welche Konten Sie ergänzen bzw. aktualisieren müssen. Anwender mit individuellem Kontenplan sollten dabei mehr Zeit einkalkulieren als solche, die einen Standard-Kontenrahmen verwenden.“