Funktioniert das SaaS-Modell bei Standardsoftware doch?

Auch Jahre nach den ersten Gehversuchen kommt Software-as-a-Service nur in ausgewählten Bereichen zum Einsatz. ERP gehört in der Regel nicht dazu. Die Gründe dafür sind vielfältig. ZDNet ist ihnen im Interview mit Scopevisio-Vorstand Rüdiger Wilbert nachgegangen.