Best in Cloud

In der vergangenen Woche öffneten sich im Capitol Theater in Offenbach zum ersten Mal die Türen zur „Best in Cloud. Die COMPUTERWOCHE prämierte die besten Cloud-Angebote Deutschlands. Am ersten Veranstaltungstag präsentierten sich die insgesamt 35 nominierten Unternehmen. Eine renommierte Jury bewertete anhand erster Projekt-Erfahrungen die eingereichten Cloud-Services und -Produkte. Alle Bewerber präsentierten sich jeweils mit einem sechsminütigen Vortrag und konnten gleichzeitig ihr Cloud-Angebot während der zweitägigen Veranstaltung in einem Ausstellungsbereich präsentieren. Scopeviso war zusammen mit unserem Referenzkunden Codecentric in der Kategorie „Software as a Service – Public Cloud“ nominiert. Die Präsentation der Software sowie Mehrwert und Nutzung der Scopevisio Software bei Codecentric wurden der Jury durch Peter Schöll und Mirko Novakovic vorgestellt.

 

Im Anschluss sammelte unser Marketing-Team zahlreiche Stimmen für unsere Darbietung und hatte dabei die Gelegenheit, sich mit den anderen Teilnehmern und Gästen der Veranstaltung an unserem Messestand auszutauschen.

Am Abend stand dann die Vergabe der „Best in Cloud“ Awards im Rahmen eines festlichen Gala-Dinners im Mittelpunkt. Die einzelnen Finalisten pro Kategorie wurden vom Moderator der Veranstaltung nochmal kurz vorgestellt und dann durch ein Jurymitglied prämiert. Die Jury entschied sich in der Kategorie „Software as a Service Public Cloud für die Firma forcont mit dem Referenzkunden Stadtwerke Cottbus. Herzlichen Glückwunsch an den Gewinner!
Der zweite Tag der Veranstaltung stand ganz im Zeichen von interessanten Vorträgen rund um das Thema Cloud Computing. Gleichzeitig fand im Ausstellungsbereich auch am zweiten Tag ein intensives Networking zwischen Ausstellern und Besuchern statt. Nach der Mittagspause wurde der Kongress mit einer Podiumsdiskussion unter den Jurymitgliedern beschlossen. Uns hat die Veranstaltung, auch wenn wir nicht unter den Gewinnern waren, sehr gut gefallen und sind gespannt auf die Best in Cloud Veranstaltung 2012.