Wenn der Computer Auskunft gibt

In einer Unternehmenssoftware wird laufend eine Vielzahl von sogenannten „Ereignissen“ gespeichert: Es werden Daten eingegeben, geändert, gelöscht. Täglich kommen so unglaublich viele Benutzeraktionen – also Ereignisse – zusammen. Ein Großteil dieser Ereignisse wird bei Scopevisio im neuen Aktivitätenjournal aufgezeichnet. Doch was tun mit der Informationsfülle? Ganz einfach: Nach persönlichen Vorgaben kanalisieren! Auf der Grundlage individueller Benutzervorgaben können Sie Ihre persönlichen Unternehmens-News zusammenstellen und damit Ihren persönlichen Scoper definieren. Dieser persönliche Assistent durchsucht alle Ereignisse nach ihren Vorgaben und liefert per Mail oder Slack gefilterte Listen, die sich selbst aktualisieren. Mehr Infos zum Thema Ereignisse und zum Nutzen der persönlichen Berichterstattung durch den „Kollegen Computer“ erhalten Sie in unserem neuen Ratgeber-Artikel „Wie der Computer über Ereignisse informiert“.