Hosting in Germany schlägt „Safe Harbor“

Der Europäische Gerichtshof hat das Safe Harbor-Abkommen gekippt. Damit verstößt die Speicherung personenbezogener Daten auf Servern in den USA und vielen außereuropäischen Drittländern gegen EU-Datenschutzrecht. Das Urteil war eine logische Folge der Enthüllungen von Edward Snowden, wonach US-Geheimdienste in den USA ungehindert auf Benutzerdaten zugreifen.

Diese Klippe lässt sich leicht umschiffen – indem Daten einfach nicht mehr in den USA gespeichert werden. Scopevisio ist die Cloud-Lösung, die ausschließlich in Deutschland gehostet wird. Bei Scopevisio sind Ihre Daten sicher.
Lesen Sie dazu unseren neuen Ratgeber-Artikel: Safe Harbor-Regelung ungültig – und jetzt?